Kennenlern-Paket 2022
Versandarten & Kosten
Bei einem Bestellwert kleiner 38€ berechnen wir 7,5€ Versandkosten.
Belieferung nur innerhalb des deutschen Festlandes. Bei einem Bestellwert kleiner 38€ berechnen wir 7,5€ Versandkosten.

Bei einem Bestellwert kleiner 38€ berechnen wir 7,5€ Versandkosten.


FACEBOOK
Besuchen Sie uns
auf Facebook!

Vinum Wine trade Club
Bodegas Inurrieta
Sortieren nach: Titel Preis
Artikel pro Seite: 100
Art.Nr.: 020310
Inurrieta Mediodia, Rosado - 2020 - 0,75 ltr.
(9,20 € / ltr) 6,90 €
Art.Nr.: 020311
Inurrieta Coral, Rosado - 2020 - 0,75 ltr.
(9,87 € / ltr) 7,40 €
Art.Nr.: 020331
Inurrieta Mimao - 2020- 0,75 ltr.
(15,07 € / ltr) 11,30 €
Art.Nr.: 020330
Altos de Inurrieta, Reserva - 2016 - 0,75 ltr
(16,80 € / ltr) 12,60 €

Bodegas Inurrieta – eine Erfolgsgeschichte

Die im Jahr 2002 erbaute Weinkellerei schickt sich an, in die Spitzenklasse der Region Navarra vorzustoßen. „Inurrieta ist ein junges Weingut, aber unsere Familie verfügt über eine sehr lange Tradition in der Welt des Weins“, sagt Präsident Juan María Antoñana. Mit viel Enthusiasmus, neuer Technik und hohen Erwartungen wurde dieses ca. 230 ha große Weinbauprojekt in der Gemeinde Falces, nahe der Stadt Olite, gestartet. Das Traubengut stammt ausnahmslos aus den eigenen Weinbergen. Bodegas Inurrieta überzeugt mit beispielhaft preiswerten Weinen bei unglaublich hoher Qualität. Inurrieta-Weine glänzen auf geniale Art. Sie sind fruchtbetont und doch elegant und für alle Weinkenner leicht zu genießen. Keine komplizierten Weine für elitäre Kreise kommen hier in die Flasche, sondern Spaßweine von höchstem Niveau, denen man nicht widerstehen kann.

Boden

Auf der ersten Höhenlage, zwischen 300 m und 325 m über dem Meeresspiegel, befinden sich die sandigen und lehmigen Bodentypen mit etwas Geröll, das von der jahrhundertelangen Sedimentation des Flusses Arga stammt. Die Wärme speichernden Böden mit guter Entwässerung verleihen den Trauben Feinheit und Eleganz. Hier wachsen vor allem die Weinstöcke der Sorte Merlot, sowie einige Parzellen mit Sauvignon Blanc, Cabernet Sauvignon und Graciano.

Auf der zweiten Höhenlage, die zwischen 325 m und 375 m liegt, weisen die Böden eine wichtige tonige Komponente auf, die den Trauben Frische und Kraft verleiht. Hier wachsen die Reben der Sorten Cabernet Sauvignon, Sauvignon Blanc , Garnacha und Syrah.

Auf der dritten Höhenlage, zwischen 375 m und 480 m, können die vorherrschenden Böden zweifellos als einzigartig bezeichnet werden, denn sie bestehen aus Kalkschotter und verfügen über Eigenschaften bezüglich Tiefe und Entwässerung, die nur ganz selten gefunden werden. Auf diesen ganz speziellen Böden hat die Bodega die Sorten Cabernet Sauvignon, Graciano und Merlot gepflanzt, die hier eine außergewöhnliche Konzentration erreichen.

Jede einzelne dieser Parzellen unterliegt einer umfassenden und strengen Kontrolle bis zur Festlegung des optimalen Zeitpunkts für die Weinlese

Klima

Die Weinberge befinden sich in einem kleinen Tal, das vom Fluss Arga durchkreuzt wird, an der Grenze zweier grundsätzlich verschiedener Klimazonen: dem Kontinentalklima mit mediterranem Einfluss und dem atlantischen Klima. Wenn die Weinreben weiter südlich lägen, hätten die mediterranen Einflüsse völlig andere Auswirkungen auf die Struktur der Weine, und weiter im Norden würden die harten klimatischen Bedingungen des Winters und die ausgiebigen Niederschläge eine angemessene Traubenreife erheblich erschweren. Die kühlen und feuchten Winde aus dem Talbecken von Pamplona bewirken in den Sommer- und Herbstnächten eine vorteilhafte Temperaturumkehr, die sich positiv auf das Aromenpotential und den Farbstoffgehalt der Trauben auswirkt. Gleichzeitig garantieren die warmen Temperaturen während des Tages eine perfekte Beerenreife und steuern milde und abgerundete Tannine bei.

Geschichte

Inurrieta war ursprünglich der Name eines Landgutes in Puente la Reina, auf dem sich die Familie Antoñana, die Vorfahren der heutigen Kellereibesitzer, schon vor beinahe einem Jahrhundert dem Weinbau widmeten. Dank einer sorgfältigen Pflege der Weinberge gelingt es, den Weinstöcken, die unter den optimalen Bedingungen dieser privilegierten Umgebung heranwachsen, ihr ganzes Potential zu entlocken. Die in Spalierform mit hohen Pfosten angelegten Weinberge sind Sonne und Wind optimal ausgesetzt, wachsen ohne jeglichen Einsatz von mineralischen Düngern. Die Trauben werden während der Zeit der Traubenreife von möglichen Geiztrieben befreit und der Ertrag reduziert.

Fasskeller Bodega Inurrieta

Der ultramoderne Barriquekeller

 

Video Weintour